Adressen

AGBeratung - Projekte beraten Projekte

... auf das Kleingedruckte kommt es an. 20 Jahre Erfahrung in und mit selbstverwalteten und gleichberechtigt organisierten Vereinen, Betrieben, Initiativen und Häusern sollten nicht ungenutzt bleiben. In der AGBeratung arbeiten Aktive aus selbstorganisierten, solidarischen und emanzipatorischen Projekten und Kollektiven. Das Motto: Projekte beraten Projekte! Wir wollen euch mit unseren Kompetenzen in euren Vorhaben unterstützen – und so zum Gelingen beitragen.

> Kontakt: Web: www.agberatung-berlin.org, Email: agb@agberatung-berlin.org, Adresse: im RGW-Beratungsbüro Richardstr. 99 12043 Berlin 

 

AKKU - Arbeitskreis Konfliktunterstützung

Je nach Konflikt und dessen Eskalationsgrad wird sowohl auf der sachlichen, als auch auf der emotionalen Ebene gearbeitet Das Ziel einer Mediation ist es, miteinander eine Lösung zu entwickeln, die für alle TeilehmerInnen stimmig ist. In diesem Sinne ist sie grundsätzlich ergebnisoffen. 

> Kosten: Honorar bzw. Aufwandsentschädigung nach Aufwand und Möglichkeiten. 

> Kontakt: ak_ku@riseup.net

 

Kunst des Scheiterns e.V. - Erfahrungen mit dem kollektiven Wirtschaften und Ideen zur Vorbeugung gegen Krisen

Wir beraten Kollektive in Gründung, aber auch Kollektive in Krisen oder bei Konflikten und helfen bei der Entwicklung der eigenen Organisation. 
Schwerpunkte: Gründungsberatung, Hilfe beim Statut, Organisationsentwicklung, Krisen- und Konflikthilfe, EDV.
> Kosten: Die Beratung ist grundsätzlich kostenlos. Um das zu ermöglichen, sind wir allerdings auf Spenden angewiesen.
> Kontakt: Web: kds.grupponet.org, Email: kds@grupponet.org, Tel: +49-40-43274396, Post: Fettstr. 29, 20357 Hamburg

 

Netzwerk Selbsthilfe e.V. - Der politische Förderfonds

Das Spektrum der Anfragen reicht von Fragen zur Projektfinanzierung und Projektplanung über Fragen zur Vereinsgründung und Vereinsführung bis zu Kooperationsmöglichkeiten. Unser Schwerpunkt liegt im Bereich Selbstverwaltung und Selbstorganisation emanzipatorischer Projekte. 

> Kosten: Wir haben die Möglichkeit, Gruppen, die kein oder wenig Geld haben, kostenlos zu beraten. Um dies weiterhin tun zu können, sind wir allerdings auf Spenden und/oder eine Vergütung von Gruppen angewiesen, denen finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. 

> Kontakt: Web: www.netzwerk-selbsthilfe.de, Email: mail@netzwerk-selbsthilfe.de, Tel: +49-30-6913072, Fax: +49-30-6913005, Post: Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin

 

ProSys - Beratungskollektiv

Wir sind vier Frauen und bieten Beratung für Einzelne und Paare, für Gruppen, Projekte, Teams und Organisationen. Wir sehen individuelle Probleme stets im Zusammenhang mit dem Umfeld und den Systemen, in denen ein Mensch lebt: Familie, Beziehungen, gesellschaftliche Anforderungen und Pflichten. Wer unseren Rat sucht, erhält Unterstützung bei der prozessorientierten Veränderung eigener Muster und auch dabei, die Systeme kritisch zu hinterfragen. Unsere Beratung stärkt die persönlichen Ressourcen – und oft auch den Widerspruchsgeist. Im Repertoire haben wir Methoden des Coachings, der Supervision, Konfliktmoderation, Mediation und der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz. Wir Beraterinnen arbeiten und leben seit Jahren in Kooperation: in sozialen und politischen Initiativen, Hausprojekten, Kollektivbetrieben. Aus dieser Erfahrung wissen wir, dass Unterstützung von außen festgefahrene Situationen aufbrechen und neue, emanzipatorische Prozesse anregen kann.

> Website: www.prosys-beratungskollektiv.de

> Kontakt: Email: prosys@mail36.net, Tel.: 030-69598660

 

RGW Beratungsbüro Berlin

Beratung von selbstverwalteten, gleichberechtigt und kooperativ geführten Betrieben, Projekten, Vereinen und Initiativen aller Branchen/Tätigkeitsfelder. Unterstützung, Begleitung und Schulung zu Fragen und Themen aus den Fachgebieten: Ökonomie, Recht, Steuern, Gründung von Unternehmen und Vereinen, Buchhaltung, Organisation, Entscheidungsstrukturen, Schiedsverfahren in Streitfällen, Erarbeitung von Satzungen, Binnenverträge und Kooperationsvereinbarungen, u.v.a.m. Themen- und projektspezifisch angepasste Arbeitsweise.

> Kosten: Beteiligung durch Solidarumlage je nach finanziellen Möglichkeiten

> Kontakt: Email: willi.rgw@web.de, Tel: +49-30-6115753, Fax: +49-30-61286204, Post: Richardstr. 99, 12043 Berlin